Impfungen

Allgemeine Informationen zum Thema Impfung

Die Impfung ist eine vorbeugende Maßnahme< gegen verschiedene Infektionskrankheiten.


Ziel einer Impfung ist es, dass das körpereigene Immunsystem spezifische Antikörper gegen eine Krankheit bereithält. Begegnet der Patient dann später den Krankheitserregern kann das eigene Immunsystem diese bekämpfen ohne das der Patient erkrankt.


Bei einer Impfung mit einem aktiven Impfstoff werden abgeschwächte, abgetötete oder fragmentierte Krankheitserregern bzw. deren Toxine benutzt. Dabei bildet das Immunsystem selber spezifische Antikörper aus, die dann auch gegen die lebenden Krankheitserreger wirken.


Bei einer Impfung mit einem passiven Impfstoff werden bereits fertige spezifischen Antikörper in hoher Konzentration benutzt. Diese verbleiben dann im Immunsystem.


Wir bieten Ihnen Standardimpfungen nach Empfehlung der ständigen Impfkommission, Fernreiseimpfungen und die jährliche Grippeschutzimpfung an.

Gelbfieberimpfstelle

Stempelabdruck für die offizielle Gelbfieberimpfstelle.

Die Praxis Makowka ist staatlich zugelassene WHO-Gelbfieberimpfstelle des Landes NRW.
Weiter Informationen zum Gelbfieberimpfschutz finden Sie unter der Rubrik Reisemedizin