Blutabnahme

Bei der Blutabnahme werden dem Patienten kleine Blutmengen aus oberflächlich gelegenen Venen entnommen und anschließend untersucht.

Bei vielen Erkrankungen ist diese Untersuchung heutzutage Standard. Bei Patienten, die mit Blutgerinnungshemmern behandelt werden, wird sie regelmäßig durchgeführt.

Anhand der Blutwerte können folgende Parameter nachgewiesen werden:

  • Entzündungen
  • Nierenfunktion
  • Leberfunktion
  • Gallenblasenfunktion
  • Blutzucker
  • Schilddrüsenfunktion
  • Cholesterin
  • Blutbild